"Jeder Fünfte hört nichtkommerziellen Sender Radio Darmstadt"

... so heißt es in einer kürzlich veröffentlichten Medienanalyse, welche das Darmstädter Echo aufgreift: zum Artikel


 

 

Aktuelle Hinhörer


Droht der Erde ein Massenaussterben

Bild: Friedhof der ausgestorbenen Tiere Lizenz: CC-By Shizhao entnommen Wikipedia

Di. 1. Sept. von 18:00 bis 19:00 Uhr Knackpunkt - heute die Greenpeacegruppe Darmstadt Nicht nur das Klima verändert sich, es verändert sich sogar so schnell, dass viele Tier- und Pflanzenarten keine Chance haben, sich an die...[mehr]

"Zwischen Ausdruck und Eindruck" - Innenansichten des Musikers -

Uwe Stickert | Eleonore Marguerre | Gisela Rohmert | Hiromi Shimomura | Martin Landzettel

Im KULTURadaR am Montag, den 24. August von 18-19 Uhr hören Sie: Live-Mitschnitte, Interviews und Informationen, zur Veranstaltung "Zwischen Ausdruck und Eindruck" - Innenansichten des Musikers - im Lichtenberger...[mehr]

"Gegen das Vergessen" am Montag, den 24. August

Antiziganismus in der Mitte der Gesellschaft.Nach Schätzungen fielen im nationalsozialistisch besetzten Europa 500.000 Sinti und Roma dem Holocaust zum Opfer. Allein in der Nacht vom 2. auf den 3. August 1944 wurden im...[mehr]

Sylvia Römer zu Gast im RadaR-Frühsport

Am frühen Samstag, den 22.08.2015 begrüßt Radio Darmstadt Redakteur Thomas Tonka die Geschäftsführerin der BSG Gross Gerau, Frau Sylvia Römer, zum Gespräch im RadaR-Frühsport Magazin. In der Zeit von 9-11 Uhr ist sie live zu Gast...[mehr]

Perschya Chehrazi

In der Sendereihe "Acoustic Music Stage", am Montag, den 17.08. von 18:00 bis 19:00 Uhr stellt Radio Darmstadt KULTUR-Redakteur Günter Eisbach wieder aktuelle Live-Mitschnitte von Konzerten regionaler Künstler vor....[mehr]

ALLER-RETOUR - eine bunte multikulturelle Sendung

Es ist soweit: Clotilde, Alexandre, Anne-Marie und Eric haben für Euch ein super Programm vorbereitet: Clotilde wird sich mit Eric über sein Projekt "Kamite Power Empire" in der Lichtenbergschule unterhalten. Es...[mehr]

Special Feature mit Interpol am Freitag

Die Sendung special feature: INTERPOL gibt Einblicke in die Gedankenwelt der Musiker, Textübersetzungen, Interviewausschnitte und viel Musik. Wenn der Sound von Interpol hin und her schwingt zwischen Zorn und Trauer, dann...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 238
Zuletzt aktualisiert: 26.08.2015

Programm

RadaR ist vielfältig:

* Musik & Unterhaltung
* Themen
* Mehrsprachige- und
* Fremdsprachige
   Sendungen.

Unser Programm im Detail

Sendegebiet

 

Studio

RadaR e.V.
Steubenplatz 12
64293 Darmstadt

Eingang durch das Hoftor in der Friedrichstr., dann links

Hotline

06151 8 7000

Büro

Öffnungszeiten

Mo.    16 - 20 Uhr
Di.     16 - 20 Uhr
Mi.       9 - 13 Uhr
Do.    16 - 20 Uhr
Fr.     16 - 20 Uhr

Wichtige Änderung:


Ab dem 17.09. (KW 38) bis einschließlich dem 30.10. (KW 44) bleibt das Büro donnerstags und freitags geschlossen.

 

Telefon Büro:

06151 8 700 101

Fax Büro:

06151 8 700 102

 

Postanschrift:

RadaR e.V.
Steubenplatz 12
64293 Darmstadt

 

Bankverbindung:

RadaR e.V.
631 752
508 501 50
Sparkasse Darmstadt

IBAN:

DE 14
508 501 50
0000
631 752

BIC:  

HELADEF1DAS

jetzt LIVE-Programm hören

Facebook

RadaR-Info-Flyer

Radio Darmstadt verlost weder Reisen noch gibt es bei uns Geldgewinne

Allerdings werden derzeit Leute angerufen und mit einer derartigen Behauptung konfrontiert. Diese Anrufe sind ausdrücklich NICHT von uns, es handelt sich um Betrüger, die Ihre Adresse oder Kontodaten abgreifen wollen.
Wir bitten die Geschädigten, sich in diesem Fall an die Polizei zu wenden und Strafanzeige gegen unbekannt zu stellen.