Mittwoch, 12. Mai

Tierische Aspekte · Wassertiere

Mi. 12. Mai 2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr 
Redaktion und Moderation: Selin Kiendl | Blickpunkt vorOrt

Wassertiere: Fische, Kopffüßler und Schalentiere
 
Tiere, denen wir noch weniger Rechte als anderen zusprechen und die noch mehr Grausamkeiten durch Menschen erfahren müssen. Und wieso? Weil wir kein Mitgefühl mit ihnen haben, einfach nur weil sie "anders" sind? Aber sind sie wirklich so "anders"? Sind sie "primitiv"? Können wir uns selbst denn als "entwickelt" und "human" bezeichnen, wenn wir diese Tiere zu Milliarden mit Schleppnetzen aus den Meeren ziehen, sie an der Luft ersticken lassen, oder in Kauf nehmen, dass ihre inneren Organe beim Fang durch den Druckabfall zerplatzen? Oder wir andere bei lebendigem Leibe kochen, nur weil wir selbst blind und gefühlskalt sind für ihren Todeskampf?
In meiner Sendung möchte ich Euch zum einen die weltweite Kampagne "Ein neuer Blick auf Fische" vorstellen. Außerdem hab ich zwei Filmvorstellungen für Euch, nach denen sich Euer Blick auf die Lebewesen der Unterwasserwelt mit Sicherheit grundlegend ändern wird. Und ich verspreche, einer der beiden Filme zeigt kein einziges grausames Bild, sondern er zeigt einfach nur die unglaubliche Intelligenz und eine sehr tiefe Freundschaft, die ein wirbelloses Tier eingehen kann.
 
Zum Schluß in "Tierisch Nachhaltig" berichtet Pheli Euch über die unzähligen Möglichkeiten der pflanzlichen Leder-Herstellung und über Fake-Fur.
 
Hört rein und meldet Euch gerne mit Fragen, Kritik oder Anregungen an aspekte(at)radiodarmstadt.de
 
Selin Kiendl

Wiederholungen:    
Do. 13. Mai  ab 00:00 Uhr
Do. 13. Mai  ab 05:00 Uhr
Do. 13. Mai  ab 11:00 Uhr


Mehr Infos zur Sendereihe



Tierische Aspekte hören Sie live jeden 2ten Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr.  Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Dann hören Sie bis zum 19. Mai in unserer RadaR+7 Mediathek online.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017