Mittwoch, 9. September

Tierische Aspekte · Mensch - Tier · Demos · Agespe

Mi. 9. Sept. 2020 von 18:00 bis 19:00 Uhr  Redaktion und Moderation: Selin Kiendl | Blickpunkt vorOrt

Wenn wir alle landbewohnenden Wirbeltiere auf der Welt in 3 Kategorien einsortieren würden: Nämlich in Wildtiere, in sogenannte Nutztiere und in den Menschen. Was meint ihr: Wie viel Prozent Wildtiere gibt es, wie viel Prozent sogenannte Nutztiere und wie viel Prozent Menschen?
Mit dieser Fragestellung im Hinterkopf werde ich mich in dieser Sendung mit dem Thema Tierausbeutung beschäftigen. Welche Auswirkungen hat die Zucht von sogenannten Nutztieren und die Natur, auf uns Menschen und natürlich – auf die Tiere selbst? Ist es noch vertretbar, wie wir mit all den anderen Lebewesen, die mit uns auf diesem Planeten leben, umgehen?
In den letzten Monaten war ich auf einigen Demos unterwegs, und bringe Euch in dieser Sendung auch eine Rede von Carsten Pochert von agespe, die er bei der Demo Zur Schließung aller Schlachthäuser in Frankfurt gehalten hat.

Wiederholungen:    
Do. 10. Sept.  ab 00:00 Uhr
Do. 10. Sept.  ab 05:00 Uhr
Do. 10. Sept.  ab 11:00 Uhr


Mehr Infos zur Sendereihe



Tierische Aspekte hören Sie live jeden 2ten Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr.  Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Dann hören Sie bis zum Stop in unserer RadaR+7 Mediathek online.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017