Sonntag, 8. August

Radio-Initiative Rödermark · Hier gibt’s was auf die Ohren!

So. 8. Aug. 2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr
offenes Haus

Viele Hörer haben uns bereits ein positives Feedback gegeben. Das ist toll und gleichzeitig Ansporn für mehr! Jetzt geht es in die dritte Runde.

In unserer Augustsendung erfahren wir durch Frau Baumer, wie die Künstler mit dem Lockdown umgegangen sind. Antwort: Sie waren kreativ, wie und was erfahren Sie bei uns. Weiterhin gehen wir der Frage nach, was es mit der Kunst und den Künstlern macht, als nicht systemrelevant eingestuft zu sein und welche Spätfolgen sich daraus für Theaterschaffende und andere Künstler ergeben. Hätten Sie gerne im Zeitalter der Urpferdchen aus der Grube Messel gelebt? Dann lauschen Sie dem spannenden Bericht von Dr. Ganzer, der Sie mitnimmt auf eine Spurensuche in eine längst vergangene Zeit. Jugendliche der RAP-AG gewähren uns Einblicke, was der Reiz für diese Art von Musik für sie ausmacht und geben uns natürlich eine Hörprobe ihres kreativen Schaffens.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns wieder interessante Veranstaltungstipps rund um Rödermark.

Neugierig geworden? Na, dann am 08.08.2021 um 17:00 Uhr reinhören und nichts verpassen.

Ein Feedback zur Sendung können Sie uns unter radio roedermark.de zukommen lassen. Oder nutzen Sie unser Gästebuch auf der Homepage der Radio-Initiative!

Wiederholungen:    
So. 8. Aug.  ab 23:00 Uhr
Mo. 9. Aug.  ab 10:00 Uhr

Mehr Infos zur Sendereihe


 

Radio-Initiative Rödermark hören Sie live jeden 2ten Sonntag von 17:00 bis 18:00 Uhr.  Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Dann hören Sie bis zum 15. Aug. in unserer RadaR+7 Mediathek online.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017