Mittwoch, 20. Mai

Mathilde on Air · Kulturfrauen

Singer-Songwriterin Marie-Luise Gunst. Foto: www.gunstwerk.com

Mittwoch, 20. Mai, von 18:00 bis 19:00 Uhr
Kulturredaktion

Viele Musikerinnen, Schauspielerinnen und Künstlerinnen hat es „kalt erwischt“, als sämtliche Veranstaltungen abgesagt und kreative Aufträge in den Wind geblasen wurden. Auch Ausstellungen mussten für eine Weile auf Publikum verzichten oder fielen ganz und gar aus. Bevor mit der Corona-Krise die Kulturkatastrophe ihren Lauf nahm, konnte ich mit zwei Kulturfrauen sprechen. Freuen Sie sich auf Interviews mit Julia Reichelt, der Leiterin des Kunstforums der TU Darmstadt, sowie mit Friederike Frenzel, Musiktherapeutin und Chorleiterin. Sie hat den Darmstädter „Choir for future“ ins Leben gerufen, der hoffentlich bald wieder proben und vor Publikum auftreten kann. Im Zentrum dieser Sendung Mathilde on Air steht ein Telefoninterview mit der Schauspielerin und Musikerin Marie-Luise Gunst zu ihrer CD „Depression unplugged“ (daraus sind mehrere Songs zu hören) und ihrer neuen Mission als Botschafterin der Deutschen Depressionsliga.

 

Eine Sendung von Jutta Schütz (Redaktion und Moderation) und Lily Ludwig (Technik)

Mehr Infos zur Sendereihe


 

Sendung verpasst?
Wiederholungen dieser Sendung „Mathilde on Air“ werden laut RadaR-Programm ausgestrahlt. Sie kann auch noch bis zu 7 Tage nach der Erstsendung aus unserer Mediathek online gehört werden.

„Mathilde on Air“ ist immer am 3. Mittwoch jedes ungeraden Monats dran. Der nächste Sendetermin ist Mittwoch, 15. Juli 2020, 18:00 bis 19:00 Uhr.

Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017