Montag, 1. April

Lebensarbeit

Von: Unterhaltungsredaktion · Helmuth Müller

MO · 01. April · 16-17 Uhr:

Die Magazinsendung LebensArbeit wird heute ganz ungewohnt auf dem Sendeplatz „Bunter Montags-Mix“ des Kollegen Michael Geisser ausgestrahlt.

Dies ist eine weitere  Sendung über den Darmstädter Schriftsteller Heinrich Schirmbeck. Sie stellt die Schaffensphase zwischen 1940 und 1952 im Leben und  Werk dieses heute weitgehend unbekannten, weil vergessenen Autors unserer Stadt dar. 

Der heutige Beitrag  befaßt sich noch einmal mit  der Literaturgattung der Phantastik. Sie war ein wichtiges Element in Schirmbecks Werk. Schirmbecks literarische Vorbilder dafür waren u.a. E.A. Poe und E.T.A. Hoffmann. Wie diesen  ging es ihm um Grenzbereiche des menschlichen Daseins.


Mehr Infos zur Sendeheihe:

Die Sendung „LebensArbeit“ präsentieren wir Ihnen jeden 4. Mittwoch eines Monats von 21:00 bis 23:00 Uhr.


Mediathek:
Die Sendung Lebensarbeit kann nach der Ausstrahlung noch bis zu 7 Tage aus unserer RadaR+7 Mediathek online gehört werden.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017