Mittwoch, 25. März

LebensArbeit · 25 Jahre Darmstädter Beatles Streichquintett

Mi. 25. März 2020 von 21:00 bis 23:00 Uhr 
Unterhaltungsredaktion


Am 08. Februar 2020 gab es ein Konzert in Darmstadt. Es wurde so angekündigt:

Foyer-Konzert
8. Februar 2020, 15.30 Ihr
Darmstädter Beatles Streichquintett
25 Jahre (1995-2020) Jubiläum!!!!


Auf der Homepage des Ensembles - beatles-streichquintett.de -  steht u.a. folgende Beschreibung:

„Das Ensemble besteht seit 1994. Es ist eine klassische Streichquintettbesetzung:  2 Geigen, Bratsche, Cello, Kontrabaß. Das Repertoire besteht zur Zeit aus ca. 180 Arrangements von Beatles-Songs für Streichquintett, sämtlich erstellt von dem Bassisten Martinus Boll, dem Ensemble-Gründer.

Das Quintett ist ein gefragter strings support act und hat schon mehrfach mit verschiedenen namhaften Beatles-Coverbands aus dem In- und Ausland sehr erfolgreich musiziert.

Neben der Interpretation von Beatles-Songs bietet das Quintett seit 2 Jahren auch das Projekt Alternative Cafehaus-Musik aus 4 Jahrhunderten an, mit Kompositionen von J.S.Bach, über J.Strauß, S.Joplin, bis hin zur Moderne: 60s und 70s Pop-Rock, Flower Power, Southern Rock und deutscher Rock. Das mag alles etwas ungewohnt klingen, ist aber mit einem Streichquintett wunderbar zu realisieren.“

Helmuth Müller hat  das Konzert am 08.02.2020  besucht und mitgeschnitten. Ende Februar traf er sich mit Mitgliedern des Quintetts zu einem Interview im Sendehaus von Radio Darmstadt.

In der heutigen Sendung werden Sie  nun viel über dieses Quintett erfahren und vor allem viel von seiner Musik hören.


Redaktion und Moderation: Helmuth Müller

Wiederholungen:
Do., 26. Feb. ab 08:00 Uhr
Do., 26. Feb. ab 14:00 Uhr

 

Mehr Infos zur Sendereihe


 

LebensArbeit hören Sie live jeden vierten Mittwoch im Monat von 21 bis 23 Uhr.  Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Dann hören Sie bis zum 2. April 2020 in unserer RadaR+7 Mediathek online.

Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017