Montag, 26. August

green places · Vielfalt

MO · 26. August · 17-18 Uhr: 
Kulturredaktion

Die Ferien sind vorbei und in Darmstadt ist (wie immer) viel los. Die Sendung steht daher unter dem Motto "Vielfalt". Die Redakteurin Barb Mehrens hat sich mit Ute Ritschel getroffen. Sie berichtet vom Kinderbauwagen, vom "Global Nomadic Art Projekt" und natürlich vom Internationalen Waldkunstpfad.

Vielfalt ist auch das Thema bei Staudenpflanzungen. Sie hören einige Ausschnitte der Interviews mit Cassian Schmidt, Leiter des Hermannshofes in Weinheim, und Bettina Jaugstetter, Freie Landschaftsarchitektin, zum Thema Stauden und ihrer lebendigen Dynamik.

Als Vorgriff für die nächste Sendung kündigen wir schon mal das Symposium "Stadt und Land im Klimawandel" an, das vom 6. bis zum 9. September gemeinsam vom Hofgut Oberfeld mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt veranstaltet wird.

Barb Mehrens traf Thomas Göbel auf dem Hofgut Oberfeld.

Wiederholungen:
26. August ab 23.00 Uhr
27. August ab 10.00 Uhr
27. August ab 18.00 Uhr


Mehr Infos zur Sendereihe


green places hören Sie regelmäßig am vierten Montag im Monat von 17:00 bis 18:00 Uhr. Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Wiederholungen der Sendung green places können Sie entsprechend unserem Programm , oder noch 7 Tage nach Sendetermin aus unserer RadaR+7 Mediathek online hören.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017