Donnerstag, 29. August

Friedensforum · Ferien vom Krieg

DO · 29. August · 18-19 Uhr: 

1991, als die Kriege im ehemaligen Jugoslawien begannen, unterstützte das Komitee für Grundrechte und Demokratie Friedensgruppen und Deserteure aller Seiten in der Region. Als Hanne und Klaus Vack Hilfsgüter in die Flüchtlingslager brachten, fiel ihnen die schwierige Lage der Kinder auf: Viele waren verletzt, traumatisiert und unterernährt; sie lebten in überfüllten, unhygienischen Quartieren. Es entstand die Idee, diesen Kindern zumindest 14 Tage „Ferien vom Krieg“ zu ermöglichen: in einer schönen Umgebung, einer anstöndigen Unterkunft, mit guter Ernährung und liebevoller Betreuung. Und sie sollten dabei die Kinder der „Anderen“ kennenlernen, die ganz ähnliche Schicksale teilten.

Während der letzten 15 Jahre hat Ferien vom Krieg mit unterschiedlichen Partner*innen zusammengearbeitet. Ca. 2300 junge Menschen nahmen an den Dialogen bisher teil. Aktuell finden jährlich zwei Seminare für jugendliche Geflüchtete statt.

 

Wiederholungen:
Fr., 30. August ab 00:00 Uhr
Fr., 30. August ab 05:00 Uhr
Fr., 30. August ab 11:00 Uhr

 


Friedensforum hören Sie regelmäßig am fünften Donnerstag  im Monat von 18:00 bis 19:00 Uhr. Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Wiederholungen der Sendung Friedensforum können Sie entsprechend unserem Programm , oder noch 7 Tage nach Sendetermin aus unserer RadaR+7 Mediathek online hören.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017