Donnerstag, 19. September

DylanHour · You have to amplify your faith!

Do. 19. Sept. 2019 von 21:00 bis 23:00 Uhr
Musikredaktion 

 „You have to amplify your faith !“
 
Neben den anerkannten Simmen aus dem Dylan-Literaturbetrieb gibt es auch die Stimmen, die Dylans Werk ausschließlich mit christlichen Ohren hören. Diesen Autoren reichen als Quelle seiner Lyrics das Alte und das Neue Testament vollkommen aus.

Phil Mason etwa, hat 2018 ein doch sehr beeindruckendes Buch mit dem Titel: „The Voice from on High. The prophetic oracles of Bob Dylan.“ aufgelegt und findet in vielen Songs einen „Jesus-Bezug“ und einigen Songs schreibt er zu, als prophetische Orakel zu fungieren. Songs also, in denen Dylan gerne Sprachrohr für die Stimme Gottes sein möchte.

Seine Songwriting-Fähigkeiten, seine poetische Kreativität, die musikalische Umsetzung seiner Songs ist es , die über den konfrontativen Standpunkt der „Gospel Years“ hinaus, eine Basis dafür zu schaffen versuchte, einen Wandel der sozialen Grundsätze anzustoßen.

Ob er sich selbst als Prophet sieht ? Nein!, aber er möchte seine Stimme immer als Stimme für die Wahrheit verstanden wissen

 

Wiederholungen:
Freitag, 20. Sept. ab 03:00 Uhr
Freitag, 20. Sept. ab 08:00 Uhr
Freitag, 20. Sept. ab 14:00 Uhr

 

Mehr Infos zur Sendereihe


 Die DylanHour senden wir am dritten Donnerstag im Monat von 21:00 bis 23:00 Uhr.

  Schalten Sie ein!


zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017