Donnerstag, 16. Januar

DylanHour · Many try to stop me...till I shake up my mind

Donnerstag, 16. Jan von 21.00 bis 23.00 Uhr 
Musikredaktion


Die DylanHour startet in das neue Jahr und ein weiteres Dylan-Jahrzehnt mit reflektionen über zwei interessante Bücher aus dem dylan-Kosmos. 

Clinton Heylin´s "Trouble in mind" und Lou Kemp´s neuem Buch "Dylan & Me".

Heylins Buch, einerseits der ideale Guide durch Dylans "Gospel Years" und detailversessene Biografie kommt nicht an den menschen Bob Dylan heran, ganz anders "Dylan & Me".

Lou Kemp, bester Freund Dylans seit Summercamp-Tagen und engster Vertrauter wahrend der legendären Rolling Thunder Tour hat sich einen Ruck gegeben und nun seine Erlebnisse mit Bob Dylan niedergeschrieben.

Vor 40 Jahren, selbst Anfang 40 und die Achtizer im Anschlag konnte man meinen in einem Seminar für vergleichende Religionswissenschaft gelandet zu sein.

"We are all spirits dressed up in a suit skin." "And we´re going to leave that all behind."

"We have to work out who we are down here and where we fit in." (Bob Dylan)

"I believe you can´t take it with you, but you can send it ahead."

"What you give to charity is my family´s account in Heaven. It will benefit us for eternity." (Lou Kemp)

 

Wiederholungen:
Fr., 20. Dez. ab 03:00 Uhr
Fr., 20. Dez. ab 08:00 Uhr
Fr., 20. Dez. ab 14:00 Uhr

 

Mehr Infos zur Sendereihe


 Die DylanHour senden wir am dritten Donnerstag im Monat von 21:00 bis 23:00 Uhr.

  Schalten Sie ein!

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017