Donnerstag, 18. Februar

Dylan Hour · Basement Tapes Revisited

Do. 18. Feb. 2021 von 21:00 bis 23:00 Uhr 
Marco Demel | Musikredaktion

Auf den Tag genau vor 5 Jahren ging die Sendereihe zum ersten Mal auf Sendung.

Im Fokus standen damals The Basement Tapes Raw, aus der Reihe der Bootleg Series.

 

Das Werk Bob Dylans lädt zu unzähligen Ausflügen in die verschiedenen Lebensphasen ein und so hatte die DylanHour auch Dank der andauernder Flut neuer Publikationen aus dem Dylan-Kosmos immer genügend Stoff, Neuerscheinungen vorzustellen, mit Musikern und Autoren ins Gespräch zu kommen, auch um die Sehnsucht nach dem nächsten Konzert etwas abzumildern. Denn vor Corona war Bob Dylan die letzten Jahre zuverlässig auf deutschen Bühnen unterwegs. Das nächste Mal steht wie alles Andere noch in den Sternen.

Und am 24.05.21 feiert Bob Dylan seinen 80. Geburtstag, der hier in Darmstadt allen Widerständen zum Trotz feierlich begangen wird. In der Orangerie mit einer limitierten Publikumszahl von 100 Personen und einem Konzert am Vorabend im Keller unter dem Jazzinstitutes mit der Berliner Jazz-Formation Absolutely Sweet Marie.

Time is like a jet plane, it moves too fast“, singt Dylan in einer seiner Songs,

deshalb würde sich der Host dieser Sendung und Organisator der Darmstadt Dylan Days 2021 über Support und Spenden insbesondere von der Darmstädter Community freuen.

Für ein bisschen Stabzucker, da der ganze Puderzucker von den Herren für höhere Angelegenheiten schon anderweitig verschüttet wurde:

www.startnext.com/darmstadtdylandays-2021


Schreibt uns: dylanhour[at]radiodarmstadt.de

Wiederholungen:    
Fr. 19. Feb.  ab 08:00 Uhr
Fr. 19. Feb.  ab 14:00 Uhr


Mehr Infos zur Sendereihe


 

DylanHour hören Sie live jeden 3ten Donnerstag von 21:00 bis 23:00 Uhr.  Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Dann hören Sie bis zum 25. Feb. in unserer RadaR+7 Mediathek online.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017