Dienstag, 25. Mai

de/in-sendeplatz · Autorin: Britta Röder

Di. 25. Mai 2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr
von Aurel Jahn
Redaktion: offenes Haus

"Das Gewicht aller Dinge" heißt der neue Roman von Britta Röder, die wir in dieser Sendung vorstellen.

Jedes Leben erzählt eine Geschichte. Doch was wenn du deine nicht kennst?  – Mit diesen zwei Sätzen ließe sich der Roman umreißen. Er spielt in Frankfurt, Mainz und "dem Land dazwischen". Es gibt zwei Handlungsebenen, die eine ist im 'Hier und Jetzt' angesiedelt, die andere zur Zeit des zweiten Weltkrieges, wodurch der Roman auch eine historische Komponente erhält.

Klappentext:
Eine junge Frau erwacht eines Morgens auf einer Parkbank. Obwohl sie selbst keine Erinnerungen besitzt, löst sie bei jedem, dem sie begegnet, Erinnerungen aus. Ihre Spurensuche wird zum Sammeln fremder Lebensgeschichten. Was verbindet sie mit dem trauernden Hochschullehrer Rolf? Was hat sie gemeinsam mit Charlotte, die mit ihr Erinnerungen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs teilt? Je tiefer sie in die Leben der anderen eintaucht, desto intensiver kommt sie dem Leben selbst auf die Spur. Und mit der Erkenntnis, dass allem ein Gewicht anhaftet, steht sie schließlich vor der Entscheidung ihres Lebens.

Auch die beiden anderen Bücher von Britta Röder:

  • "Der Buchwanderer" eine Begegnung der Protagonisten mit berühmten Romanen
  • "Zwischen den Atemzügen" ein Roadmovie 

werden in der Sendung vorgestellt.

Mehr Infos zu Britta Röder und ihren Büchern und mir finden Sie auf meiner Homepage www.britta-roeder.de.


Wiederholungen:    
Di. 25. Mai  ab 23:00 Uhr
Mi. 26. Mai  ab 10:00 Uhr
Mi. 26. Mai  ab 16:00 Uhr


Mehr Infos zur Sendereihe


 

29 11 11 radiodarmstadt.de/in-sendeplatz hören Sie live jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr.  Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Dann hören Sie bis zum 1. Juni in unserer RadaR+7 Mediathek online.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017