Samstag, 14. November

Aller-Retour

Sa. 14. Nov. 2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr 

Vom Essen, Glücklich sein, Radfahren und Satelliten in Zeiten von COVID 19

Die Mange-Micro, die Redaktionskids, werfen einen Blick auf die Auswirkung der Corona Krise auf das Essen. Spannend und lehrreich!

Am 21. November startet „Sentinel-6 Michael Freilich“, ein US amerikanisch-europäischer Meeresbeobachtungs-Satellit. Seine Mission (u.a.): detaillierte Daten über die Entwicklung der Atmosphäre unseres Planeten zu sammeln. Dieser Satellit wird von EUMETSAT in Darmstadt betrieben und ein Teil seiner Daten dort ausgewertet , verantwortlich ist Estelle Obligis. Anne-Marie Andrieux hat sich mit ihr über die Bedeutung und Besonderheit dieses Projektes unterhalten.


Alexandre Duchenne hat Alexandra Danger getroffen. Eine Französin, die auf einem ungewöhnlichem und spannendem Weg zur Betreiberin des Café Bicyclette in Frankfurt wurde.


Kann man in diesen Zeiten glücklich sein? Anne-Marie Andrieux hat sich mit dem französischen Schauspieler Philippe Jacq darüber unterhalten. Im Oktober brachte er das Stück Le Bonheur (das Glück) von Eric Assous auf die Bühne in zwei Theatern in Frankfurt und Wiesbaden. Hört rein! Folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/aller.retour.radar Schreibt uns: ar(at)radiodarmstadt.de


Wiederholungen:    
Sa. 14. Nov. 2020 von 01:00 bis 01:00 Uhr 



Mehr Infos zur Sendereihe


 

Aller-Retour

hören Sie live jeden 2ten Samstag von 19:00 bis 21:00 Uhr.  Schalten Sie ein!

Sendung verpasst?

Dann hören Sie bis zum 21. Nov. in unserer RadaR+7 Mediathek online.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017