Programmrat


Der Programmrat besteht aus den gewählten SprecherInnen der Redaktionen. Er erstellt das Programmschema, verteilt die Sendeplätze und überwacht die Einhaltung der Sendeprinzipien. Er kann auf Antrag Sendezeiten für "Offenes Haus"-Sendungen bereitstellen. In diesen Sendezeiten können Themen bearbeitet werden, die nicht durch die Arbeit von Redaktionen abgedeckt werden. Der Programmrat richtet zur Erledigung seiner Arbeiten - bei Bedarf - Kommissionen ein (Öffentlichkeitsarbeit, Aus- und Fortbildung usw.)

Programmratssitzungen

Alle Sitzungen des Programmrats sind öffentlich. Stimmberechtigt sind nur die SprecherInnen der Redaktionen.
Die Sitzungen finden jeden 2. Montag um 19:00 Uhr im Sendehaus, Steubenplatz 12, statt.

Mitglieder des Programmrats (Redaktionssprecher)

Die E-Mail-Adressen der Programmratssprecher bzw. der Redaktionssprecher sind auf der jeweiligen Seite der Redaktionen zu finden. (siehe Button in der Kopfzeile:"Redaktionen und Sendungen")

 

zurück
Zuletzt aktualisiert: 10.12.2017