Monolith

Foto: Von Stefan Kühn Camera: Minolta DiMAGE Z1 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=179503

Sendetermin:  jeden 4. Dienstag im Monat 
                      von 20 bis 22 Uhr

In dieser monothematischen Sendung - benannt nach dem Monolithen in Stanley Kubrick’s "2001-Odyssee im Weltraum" - steht ein Begriff, Schlagwort, Gedanke, Künstler, oder eine Person/ Institution im Mittelpunkt. Der "Monolith" in Kubrick’s Film ist schwarz, geheimnisvoll und scheinbar unergründlich, der Redakteur Oliver Groh versucht in dieser Radiosendung Licht in das Innere zu bringen und vielleicht den bunten Regenbogen anzudeuten, der sich dort befindet … 

Reflektionen über den thematischen Kern bilden den Schwerpunkt von Monolith. Erklärend und unterhaltend versucht "Monolith" Interesse zu wecken und den Fokus kurzzeitig und konzentriert auf ein Thema zu lenken. 

Wenn möglich sollen Interviews mit Fachleuten zu hören sein und auch die Stimmung/ Kenntnisse der Darmstädter Bürger sollen bei Gelegenheit eingeholt werden. 

Selbstverständlich gibt es auch viel Musik, wobei neben bekannten Künstlern auch Unbekannteres zu hören ist. 

Zuletzt aktualisiert: 04.11.2017

Kontakt

Schreiben Sie eine E-Mail

monolith(at)radiodarmstadt.de