Clubbers Paradise auf RadaR

Seit dem 20.10.2007 senden wir  mit unseren Moderatoren / Redakteuren als Team: Joachim Stark, "Carlos Amaro", "Rosa Marsch", Heather Enter, Manuela Emmert , Marcus Reichert und Patrick Reuter über Radio Darmstadt live an jedem 1. und 3., 4. und 5. Samstag im Monat von 19 bis 21 Uhr die Radiosendung Clubbers Paradise. Sie wird meist zu später, nächtlicher / morgendlicher  Stunde danach jew. unterschiedlich wiederholt.

Hin und wieder gibt es von uns Nachtsendungen mit ausgewählten Gast- und Resident-DJs als auch Livemitschnitte aus Clubs und Events.

Weitere Infos, sowie aktuelle Termine, Gäste, Bilder und Kontaktmöglichkeiten finden sich unter www.clubbersparadise.de als auch über myspace.com/clubbers_paradise.

Seit September / November 2010  sind unsere regulären Livesendungen aus Darmstadt auch wieder immer an jedem 02. und 04. Dienstag im Monat von 22 - 00 Uhr in Wdh. über den nichtkommerziellen Radiosender "Bermudafunk"  (bermudafunk.orgaus Mannheim für die Region Rhein-Neckar (MA / HD /  LU) zu hören,  als auch seit Februar 2011 über einen von uns speziellen Live - Webcam-Stream  in Bild und Ton bei entsprechender Livesendung(en) aus DA, diese sind über RadaR am 01. und 03. Samstag im Monat von 19 - 21 Uhr:

Clubbers Paradise seit vielen Jahren on Air

DJ Marc Keim aus Kaiserslautern während des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg - Liveveranstaltungsradio im Stadthaus N1 in Mannheim

1996 war das Gründungsjahr der Radioshow Clubbers Paradise in Stuttgart. Joachim Stark und Michael Scheich, die Urväter der Sendung, starteten damals am 28.09.1996 beim Freien Radio für Stuttgart in Baden-Württemberg (www.freies-radio.de) mit der Intention, abwechslungsreiche elektronische Tanzmusik aller Stile von Live-DJ`s präsentiert und mit Szene-Infos garniert über die Frequenzen zu senden. Doch auch in Clubs ist Clubbers Paradise präsent - mit evtl. Live-Übertragungen, Interviews, Bilderanfertigungen und Live-Mitschnitten wird auch das Sendungskonzept direkt in, bzw. an die Partyszene gesendet.

Im November 2000 bekam die Stuttgarter Sendung einen zweiten Ableger. Zum ersten Mal ging Clubbers Paradise auch in der Musik- und Popakademie-Stadt Mannheim an den Start. Hier konnte Initiator Joachim Stark den Mannheimer Radiosender Bermudafunk für sich gewinnen. Zusätzlich konnten Internet-Liebhaber die Sendung von Juni 2003 bis Januar 2006 per Livestream unter www.bermudafunk.org mitverfolgen. Darunter waren auch Liveübertragungen aus dem MSConnexion in Mannheim (BaWü.) und dem Club Musikwerkstatt in Neustadt an der Weinstrasse (Rheinland-Pfalz) - von Clubbers Paradise.

Beachtliches LineUp, große Künstler on Air

Studio des Bermudafunks in der Anfangszeit (um 2000 / 2001)

Auf insgesamt zehn verschiedenen Kabelradiofrequenzen, als auch über UKW-Frequenzen (Heidelberg: UKW 105,4 Mhz; Mannheim / Ludwigshafen am Rhein: UKW 89,6 Mhz), wurden 2-3 mal im Monat wechselnde lokale, regionale und nationale Gast-DJs vorgestellt. Ein beträchtliches und zugleich beachtliches LineUp konnten die Veranstalter in den letzten Jahren zusammentragen - neben nationalen und mittlerweile auch internationalen Headlinern wie KarotteTom WaxJulian SmithSeeBaseSuloFalk (SSL), R.o.o.d.y.Jaime PeraltaAlan Sommerville, Sebastian KriegClaus BachorMarc TharannTune BrothersMarc JeromeLinda Pearl, DJàne Simone, Daniel Soave, DJ DAG, Pierre Morgan und viele anderen, tummelten sich zahlreiche Locals aus der Stuttgarter und Mannheimer Club-Szene im jew. Sender - sogar DJ-Größen wie Cosmic BabyWestbamPierreCessDavid AlvaradoMark HawkinsSplank (=Zombie Nation), Earth NationFerry CorstenPaul van DykManiacsTobi Tob von Moonbootica, Tube & BergerToni RiosTune BrothersGordon Hollonga von den Disco BoysTom NovyLissat und Voltaxx, Heiko MSOTaucherDAGKyau & AlbertLexy & K-Paul2 raumwohnung, 2 ElementsMarushaMatthias SchaffhäuserPascal FEOSDominik EulbergPedro del MarBasti Grub (Desolat / Cocoon), Tony RohrWaldhaus & WeichentechnikkAmokBoldJason Little, Marco Remus, Klaudia Gawlas (Passau) und Rush gaben sich schon mit Interviews die Ehre.

Clubbers Paradise - Event / Programmhinweis

"Clubbers Paradise" durch Joachim Stark wird am Samstag, 26.11.2016 in Mannheim bei der
Ein Eventhinweis von uns - für euch....Weiteres davon folgt unter Umständen. Mehr: www.clubbersparadise.de .
Zuletzt aktualisiert: 03.12.2016

Sendetermine und Gäste 2016

Unsere aktuellen, detaillierten Sendetermine findet ihr ab sofort 24 h online immer unter unserer eigenen Homepage von "Clubbers Paradise" im Netz unter  - Rubrik "Sendetermine".....

sowie

viele weitere Infos: unter unserer eigenen Seite

www.clubbersparadise.de  www.clubbersparadise.eu als auch in unserer jew. Seite und Gruppe unter "Facebook" (Clubbers Paradise).

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

Im übrigen wird Radio Darmstadt im Lauf des Jahres 2016 auch zusätzlich über den neuen digitalen Standard 

DAB + im Grossraum Darmstadt / Frankfurt / Main, Mainz, Wiesbaden und Teile vom Odenwald zu hören sein.

Weiteres dazu folgt, bzw. bei uns unter "Szenenews"

Hinweis in eigener Sache: 

Seit September / Oktober 2010 sind unsere regulären Livesendungen auch immer wieder an jedem 02. und 04. Dienstag im Monat  ab sofort von 22 - 00 Uhr in Wdh. über den NKL- Radiosender Bermudafunk aus Mannheim zu hören....

Unsere Facebook-Seite