Wir trauern um Klaus Weimann

Klaus Weimann war bei uns viele Jahre in der Kulturredaktion tätig und hat mit seiner Frau Margret Modrow-Weimann die Sendung "Augenweide, von Büchern und Bildern" gestaltet.

Auch menschlich ist es für uns ein Verlust.

Klaus hat mit seiner ruhigen gelassenen Art an vielen Sitzungen teilgenommen. Seine treffenden Formulierungen und sein pragmatischer Umgang mit Schwierigkeiten haben einiges erleichtert. Wir erinnern uns gerne an Formulierungen wie "früher haben wir die Geräte bedient und heute bedienen sie uns."

Klaus hat auch maßgeblich zur überregionalen Bekanntheit von Radio Darmstadt beigetragen. Mehrere seiner treffenden Formulierungen in seinen Rezensionen wurden von bundesweit bekannten Zeitschriften zitiert.

Zur Erinnerung an Klaus ist hier die Slideshow von Lena Schütz, die sie im Rahmen ihres FSJ kultur Jahres als eigenes Projekt erstellt hat.

Der Vorstand von RadaR e.V.
 

Augenweide, von Büchern und Bildern

 



Augenweide

In dieser Sendung werden (regelmäßig jeden vierten Sonntag im Monat von 17-18 Uhr, gelegentlich auch zu anderen  Sendezeiten als "Augenweide - Extra") Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt (einschließlich von Hörbüchern) aus der Belletristik (einschließlich von Krimis) sowie Sachbücher vorgestellt.

Außerdem wird eingehend über aktuelle Ausstellungen berichtet, vor allem zu Themen der bildenden Kunst - in Darmstadt und der Region Rhein-Main-Neckar. Auf andere Ausstellungen erfolgen kürzere Hinweise.

 

 

zurück
Zuletzt aktualisiert: 04.05.2017

Sendung verpasst?

Sie können in der RadaR+7 Mediathek die Sendung noch 7 Tage nach Sendetermin online hören.

Ausgewählte Beiträge aus Sendungen der KULTUR-Redaktion können Sie in der  KULTURpodcast-Mediathek auch lange nach Sendetermin noch online hören.

Info & Kontakt

Redaktion: Margret Modrow-Weimann

Haben Sie Fragen zu dieser Sendung, Hinweise oder Programmwünsche? Dann schreiben sie bitte eine E-Mail an die Adresse:

augenweide
(at)radiodarmstadt.de