Darmstadt aktuell

Über die Sendung

Die Hörzeitung "Darmstadt aktuell" wird seit 1983 von den Darmstädter Tonband- und Stereofreunden (DTSF) produziert. Herausgeber ist der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt, unterstützt wird die Herstellung vom Darmstädter Echo. Die Sendung läuft seit dem Jahr 2000 wöchentlich auf Radio Darmstadt.

Ursprünglich ausschließlich als Hilfe für Blinde und stark Sehbehinderte konzipiert, erfreut sich die Hörzeitung "Darmstadt aktuell" auch bei Radio Darmstadt einer wachsenden Zuhörerschaft.

Es wird ein Nachrichtenrückblick auf die vergangene Woche der Regionen Darmstadt Stadt, Darmstadt-Dieburg, Bergstraße, Odenwald und Groß-Gerau geboten.

Machen Sie bei uns mit!

Für die Hörzeitung "Darmstadt aktuell" suchen die Darmstädter Tonband- und Stereofreunde noch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Redaktion und Tontechnik.

Produziert wird immer montags ab 19 Uhr in unseren Studio- und Redaktionsräumen in der Großen Bachgasse 2a im Darmstädter Justus-Liebig-Haus.

Telefon: 0 61 51 - 99 70 00
Elektronische Post:
mail [at] dtsf [dot] de
www.dtsf.de

Studio der DTSF

Das Studio der Darmstädter Tonband- Stereofreunde. Wir benutzen zur Aufzeichnung Computer, MiniDisc und DAT-Recorder. Tonbandgeräte haben bei uns seit einiger Zeit ausgedient.
Haupteingang und Technikraum der DTSF
zurück
Zuletzt aktualisiert: 19.10.2015

On Air bei RadaR

Hörzeitung
"Darmstadt aktuell"

Jeweils am Donnerstag von 17-18 Uhr auf 103,4 MHz  (im Kabelnetz Darmstadt auf 99,85 MHz) oder per Livestream.

Die DTSF im Internet

Die DTSF im Internet

Besuchen Sie uns unter:
www.dtsf.de

Der Podcast

Die aktuelle Ausgabe als Podcast:
http://darmstadt-aktuell.podspot.de/rss

oder telefonisch unter:
0931 66399 0190

Der Podcast