Mittwoch, 10. Januar

Tierische Aspekte

Von: Blickpunkt VorOrt · Tierische Aspekte · Selin Kiendl

Foto: Redakteurin Selin Kiendl mit Hund Mex aus dem Tierheim Darmstadt

MI · 10. Jan. 2018 · 18:00 bis 19:00 Uhr:

Neues Jahr - neues Glück! Ein Spruch, der hoffentlich für viele der schon länger im Tierheim wartenden  Vierbeiner 2018 Wirklichkeit wird. Christian Zentraf, Tierarzt und Leiter des Tierheims Darmstadt gibt  uns in meiner Sendung "Tierische Aspekte" einen Jahresrückblick. Was hat sich im Jahr 2017 für das  Tierheim Darmstadt geändert? Welche erfreulichen, aber auch welche traurigen Geschichten sind  besonders im Gedächtnis geblieben? 

Und zuvor ein Thema - Wildvogelschutz -  das gerade im Winter oft diskutiert wird: sollen wir Wildvögel  füttern? Bringt das etwas für den Arterhalt? Und wieso sind eigentlich mittlerweile so viele  unserer heimischen Wildvögel in ihrem Bestand gefährdet? 

Ob "Wildtiere", "Haustiere", oder "Nutztiere". Der Mensch hat ständig Berührungspunkte mit Tieren, die  oft für die Tiere zu Leiden, Qualen oder zum Tod führen. Ob gezielt - wie in der Fleischindustrie -  oder ungezielt - wie z.B. durch die Verödung der Landschaft und somit die Vernichtung von  Lebensraum. 

Obwohl wir ständig extrem in das Leben vieler Tiere eingreifen, ist das ein Thema, das in den breiten Medien verschwindend selten erwähnt wird.

Ich möchte mit meiner Sendung aufklären - nur was man kennt, mag man auch schützen! Und seien Sie  sich sicher - bei mir bekommen Sie Informationen, die Ihnen keine andere Radiosendung bietet.


Mehr Infos zur Sendereihe
Mehr Infos zur Sendung Tierische Aspekte finden Sie hier.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 24.07.2017