Das FSJ Kultur bei Radio Darmstadt – RadaR e.V.

 

Hallo, ihr Lieben, mein Name ist Anna Ohl und ich mache zur Zeit mein FSJ Kultur bei Radio Darmstadt. Pünktlich am 01. September 2017 hatte ich meinen ersten Tag als neue FSJ-Kraft. In den ersten Tagen habe ich ungefähr soviel gelernt, wie in einem Jahr in der Schule, der Unterschied war jedoch, dass es mich hier wirklich interessiert hat. Jedenfalls habe ich sehr viel über Radio Darmstadt, RadaR e.V., Freie Radios, das Radio an sich und seine Geschicht, das Radiomachen, die Technik beim Radio und die Technik, wie sie bei Radio Darmstadt läuft und wie sie eigentlich laufen sollte ;P gelernt. Im Laufe der nächsten Wochen konnte ich mir immer mehr der gelernten Sachen merken und sie anwenden, denn Günter sagt, Konfuzius sagt:"Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können."

Ein Teil meiner Tätigkeiten besteht nun darin, vorproduzierte oder mitgeschnittene Sendungen zu bearbeiten und sie in ein automatisches Abspielprogramm oder in die Mediathek unserer Homepage zu laden, Sendungsankündigungen von Sendenden auf die Startseite unsere Homepage zu stellen, die Homepage nach meinen Möglichkeiten als FSJ-Kraft "aufzuräumen" und am Laufenden zu halten, die Technik für einige Sendenden bei einer Livesendung oder einer Vorproduktion zu fahren und zusammen mit unseren Bürokräften den Telefondienst zu führen.
Ich habe außerdem jeder Zeit die Möglichkeit, zusammen mit einem anderen Redakteur oder auch alleine eine Veranstaltung zu besuchen, über die danach berichtet wird. Das Highlight meiner Tätigkeiten ist natürlich meine eigene Sendung, denn bei Radio Darmstadt ist es üblich, dass jeder FSJler seine eigene Sendung bekommt, die er einmal im Monat eigenständig konzepiert, plant und moderiert.

zurück
Zuletzt aktualisiert: 02.02.2018

jetzt LIVE-Programm hören

Sendung verpasst?

Sie können in der RadaR+7 Mediathek die Sendung noch 7 Tage nach Sendetermin online hören.