Sendungen von Radio Darmstadt zum Nachhören

In der RadaRplus7-Mediathek können Sie ausgewählte Sendungen unserer Redaktionen die Sie verpasst haben oder noch einmal hören wollen bis zu sieben Tagen nach dem Sendetermin online per PC, Tablet oder Smartphone hören.

Wählen Sie die gewünschte Sendung per Klick auf das dreieckige Symbol aus um sie online zu hören.

Wir wünschen ihnen viel Freude beim Nachhören der Sendungen von Radio Darmstadt.


Sendung vom 20.09.2017 | Inhalt: Zu Gast Herr Brunner der  Schauspieldirektor vom Staatstheater Darmstadt und das Jubiläum vom Kranichsteiner Literaturverlag | Moderation: Anne Brückner

Sendung vom 19.09.2017 | Inhalt: Alle 3 Kandidatinnen, die eine realistische Chance haben das Direktmandat für den Wahlkreis 186 zu gewinnen: Dr. Astrid Mannes (CDU) , Christel Sprößler (SPD), Daniela Wagner (Grüne) | | Moderation: Aurel Jahn

Sendung vom 19.09.2017 | Inhalt: Die Lebensgeschichte von Maria Theresia Informationen zum Freiwilligen Polizeidienst in Griesheim, Interviews mit Wolfgang Schmahl von "Pulse of Europe" und Michaela Schrabeck, einer der Kuratorinnen der kommenden Ausstellung "Lost in Transition - vom Flüchtigen, Ephemeren" sowie eine Buchbesprechung. Außerdem  informieren wir Sie über Fundstücke aus der Presse, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst und Veranstaltungen in Darmstadt | Redaktion:  Mohnrot

Sendung vom 18.09.2017 | Inhalt: Aktuelle Informationen und Termine der Bandsupporter Initiative. Unser Gast im Studio: Yannick DiMari | Redaktion und Moderation: Günter Eisbach

xxxx

Sendung vom 17.09.2017 | Inhalt: 1. u.2. Bundesliga aktuell und Kompakt | Moderation Thomas Tonka

xxxx

Lokale Themen vom Fr. 15. Sept. 2017 | Medien FEST das Medienpädagogisches Wochenende 15. Sept. 2017 der Freien Waldorfschule Darmstadt | Sendeverantwortlich: Aurel Jahn

C-RadaR vom 14. Sept. 2017 | Martin Tschirsich zur eingesetzten Software bei der Bundestagswahl, der Spitzenkandidat der Piratenpartei Sebulino und ein Überraschungsgast |  Moderation: Benny und dj-spock

zurück
Zuletzt aktualisiert: 20.09.2017

Downloadangebote und zeitversetztes Streaming

Radio Darmstadt stellt eine Auswahl aus seinem Programm zum zeitversetzten Streaming zur ausschließlich privaten Nutzung zur Verfügung. 

Die geladene Datei darf nicht verändert werden.

Jede kommerzielle Nutzung, insbesondere der Verkauf oder die Verwendung zu Werbezwecken, ist untersagt.